Lauda / Königshofen

Breitbanderschließung

Stadt beteiligt sich an Kreis-Konzept

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Die Breitbanderschließung im Kreis geht voran. Weiße Flecken und die Gewerbegebiete sollen nun erschlossen werden, wie Stadtbaumeister Tobias Blessing dem Gemeinderat bei der Sitzung am Montag mitteilte. Doch dafür ist der Main-Tauber-Kreis federführend, der das Unternehmen NGN Fiber Network aus Aubstadt damit beauftragte.

Die Stadt beteiligt sich am Kreis-Konzept mit 148 422 Euro, die

...

Sie sehen 57% der insgesamt 692 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema