Lauda / Königshofen

Bürgerstiftung

Spielgeräte ermöglicht

Heckfeld.Die vereinseigene Kinderspielplatzecke am Sportplatz des FC Heckfeld war in die Jahre gekommen und bedurfte einer dringenden Sanierung. So wurde die marode Sandkastenbegrenzung mit Betonrabatten dauerhaft neu eingefasst und mit Sitzbrettern am Rande versehen. Das defekte Kinderkarussell und die gebrauchte Schiffschaukel wurden dank einer Spende der Bürgerstiftung Lauda-Königshofen durch eine neue Kinderwippe ersetzt. Die Aufstellung sowie der Fallschutz in Form einer entsprechenden Rindenmulchschicht wurden in Eigenleistung umgesetzt. So stehen jetzt wieder Rutsche, Kettenschaukel, Sandkasten und die neue Wippe zum Spielen am Sportplatz zu Verfügung. Der besondere Dank des FC Heckfeld gilt der Bürgerstiftung Lauda-Königshofen, die mit ihrer Spende die Neuanschaffung möglich gemacht hat, sowie den ehrenamtlichen Helfern des FC Heckfeld.

Zum Thema