Lauda / Königshofen

Sonnenenergie Investor plant Photovoltaikanlage auf rund 40 Hektar Fläche / Unmut in der Bevölkerung über Standort in Sichtweite des Ortes

Solarpark stößt in Heckfeld auf Kritik

Archivartikel

Eine Firma will mehrere Photovoltaikanlagen in Heckfeld sowie in Oberbalbach bauen. Doch vor allem wegen eines Standorts regt sich nun Widerstand in der Bevölkerung.

Heckfeld/Oberbalbach. Die Errichtung von Windkrafträdern sorgt bereits seit einigen Jahren für reichlich Diskussionen. Sie stehen vor allem wegen ihrer großen Anzahl als auch wegen der immer höher werdenden Anlagen in der

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5263 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00