Lauda / Königshofen

Ann-Kathrin Schneider zu Gast

„So oder so ist das Leben“

Archivartikel

Gerlachsheim.Eine Frau macht Inventur. Ann-Kathrin Schneider singt über unterschiedliche Frauentypen und deren Lebensweisen. Zu Gehör bringt sie sehnsuchtsvolle und ernüchterte, amüsante und sinnliche, biedere und freche Geschichten. Eine Bestandsaufnahme der Gefühle. Denn Frauen lieben, träumen, tratschen, zweifeln, jammern, lügen und betrügen, und wollen doch eigentlich nur glücklich sein.

Für diesen Chanson-Abend hat Schneider eine Vielfalt an Liedern der 1920er, 1930er, aber auch der 1960er ausgewählt. Sie entführt die Zuhörer in die Zeit der Tonfilm-Schlager, Musik-Revuen und Operetten. Die studierte Theaterpädagogin, Sängerin und Kabarettistin überzeugt mit einer erfrischenden und glasklaren Sprech- und Gesangstechnik, wie man sie nur selten zu hören bekommt.

„So oder so ist das Leben“ ist ein bekanntes Lied, das auch schon Hildegard Knef interpretierte, ist titelgebend für das Konzert von Ann-Kathrin Schneider mit der Begleitung von Edi Farrenkopf am Piano. Ann-Kathrin Schneider ist am Freitag, 11. Oktober, ab 19.30 Uhr in der „WeinLese“ Gerlachsheim mit ihrem Programm „So oder so ist das Leben“ zu Gast. Eine Reservierung ist erwünscht unter Telefon 09343/7253 oder E-Mail Karten@weinlese.net.

Zum Thema