Lauda / Königshofen

Schmierfinken in der Personenunterführung am Werk

Archivartikel

Lauda.Nur wenige Tage nach Öffnung der Personenunterführung am Laudaer Bahnhof haben Schmierfinken den Durchlass zwischen der Laudaer Innenstadt und der Tauberstraße in einigen Bereichen verschandelt. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise möglicher Zeugen nimmt das Sachgebiet für Öffentliche Sicherheit und Ordnung bei der Stadtverwaltung per E-Mail (sicherheit-ordnung@lauda-koenigshofen. de) oder Telefon (09343/5015312) entgegen. Die Stadt hat angekündigt, Strafanzeige zu stellen. Bild: Dieter Göbel

Zum Thema