Lauda / Königshofen

Agima Aktuelle Gewerbe- und Industrie Messe im Taubertal öffnet vom 13. bis 22. September

Rund 60 Aussteller vertreten

Königshofen/Main-Tauber-Kreis.Auch in diesem Jahr präsentiert die Aktuelle Gewerbe- und Industrie Messe im Taubertal (AGIMA) wieder parallel zur Königshöfer Messe von Freitag, 13. bis Sonntag, 22. September eine Ausstellung in drei Messehallen.

Dabei zeigen rund 60 Unternehmen und Institutionen aus der Region und darüber hinaus jede Menge interessante und attraktive Neuigkeiten, Produkte und Dienstleistungen verschiedenster Branchen. Dazu zählen unter anderem die Themen Wohnen und Haushalt, Bauhandwerk, Heizungs-, Sanitär- und Energiesysteme, Lifestyle, Gesundheit, Fitness und Wellness, Optik, Kraftfahrzeuge, Finanzen, Vermögensbildung und Vorsorgemöglichkeiten, Kunstmalerei, Wein, Medien und Netzwerk sowie soziale und öffentliche Dienste.

Neben zahlreichen „Stammausstellern“ gastieren acht Aussteller erstmalig auf der Agima. „Newcomer“ der Messe sind Firmen, Unternehmer und Dienstleister aus den Bereichen „Freude bei der Arbeit im Büro“, „So einfach kann sauber sein“, Werbetechnik, Sonnenschutztechnik und Geländer, Arbeits- und Pflegekraftvermittlung sowie der Saarländische Schwesternverband, der Main-Tauber-Kreis speziell mit dem Thema „Mobilität“ und in der zweiten Wochenhälfte „Karate Tauberbischofsheim - Schlatt-books“.

Für eine attraktive Auswahl an Wein-, Sekt- und Secco-Spezialitäten sorgen an den Öffnungstagen der Agima erneut in gewohnt angenehmer und entspannender Atmosphäre in der Bewirtungszone des Eingangsbereichs die Becksteiner Winzer eG sowie mit Snacks und Getränke erstmals „The Cuba Brothers GbR / GH Prosound und GH Proevent“ aus Königshofen.

Nach Schätzungen von Sabine Dattenberg, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WIF) Lauda-Königshofen, strömen während der acht Messetage rund 70 000 bis 80 000 Besucher durch die Hallen der Agima, die 2017 ihr 20-jähriges Bestehen als Bestandteil der Königshöfer Messe beging.

Die Agima ist bei freiem Eintritt täglich außer montags und mittwochs (Ruhetage der Königshöfer Messe) ab 11 Uhr (am Eröffnungsfreitag ab 15 Uhr) bis 20 Uhr geöffnet. pdw

Zum Thema