Lauda / Königshofen

Polizeibericht Kombi-Fahrer fiel am Samstag mehrfach auf

Rowdy im Straßenverkehr

Archivartikel

Unterbahlbach.Ein 28-jähriger befuhr am Samstag, gegen 19.50 Uhr, die B 290 von Edelfingen in Richtung Unterbalbach. Er fuhr nach eigenen Angaben vorschriftsmäßig an eine rote Ampel heran, als er von einem dunkelfarbenen Kombi, ver mutlich der Marke Skoda, auf dem Linksabbiegerstreifen überholt wurde.

Als dieser dunkelfarbene Kombi in den Kreuzungsbereich einfuhr, soll die Ampel bereits „Rot“ gewesen sein. Eventuell war ein Pkw aus der Theobaldstraße bereits im Begriff in die Kreuzung einzufahren, da er bereits „Grün“ hatte. Kurze Zeit später fiel der Kombi erneut auf, als er trotz Gegenverkehrs eine 55-jährige Frau überholte. Die Frau gab darauf „Lichthupe“. Dies veranlasste den Fahrer des Kombi bis zum Stillstand abzubremsen, um die 55-Jährige zum Anhalten zu zwingen.

Das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341/810, sucht nun Zeugen zu den beiden Vorfällen oder die Hinweise auf den Kombifahrer geben können.

Zum Thema