Lauda / Königshofen

„Teutsche Weltmusik von mittelhoch bis abgrundtief“ Benefizkonzert des Vereins „Hilfe für Kinder in Not“ mit der Weltmusikband „Ziganimo“

Quartett der feinen Töne begeisterte

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Im November 2017 machte die Dresdner Weltmusikband „Ziganimo“ in Lauda-Königshofen Station. Es wurde ein anregender Abend im Rathaussaal in Lauda. Jetzt hatte der Verein „Hilfe für Kinder in Not“ erneut das Quartett der feinen Töne um den Allround-Musiker Guido Richarts mit dem aktuellen Programm und dem etwas sperrigen Titel: „Unter den Linden, Teutsche Weltmusik von mittelhoch bis

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema