Lauda / Königshofen

Bürgermeisterwahl Heilbronner gibt als Erster seine Bewerbung ab, um sie jetzt wieder zurückzuziehen / Identität sollte geheimgehalten werden

Provinzposse um dritten Kandidaten

Archivartikel

Der Bürgermeisterwahlkampf in Lauda-Königshofen schreibt eine erste kuriose Geschichte: Es gab bis zu diesem Donnerstag nämlich einen weiteren Bewerber, der nicht genannt werden wollte.

Lauda-Königshofen. Auf einmal war es ein Trio – bis Donnerstag: Nach Recherchen der Fränkischen Nachrichten gab es bisher bereits drei Bewerber für den Posten des Stadtoberhauptes von Lauda-Königshofen,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3062 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema