Lauda / Königshofen

Test ergibt über 3,5 Promille

Polizei stoppt betrunkenen Fahrer

Archivartikel

Königshofen.Die Polizei stoppte am Dienstagnachmittag in Königshofen einen Autofahrer, der mit über 3,5 Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Aufmerksame Zeugen hatten den 35-Jährigen in seinem roten VW Golf auf der B 290 beobachtet, als er in Schlangenlinien in Richtung Bad Mergentheim fuhr und immer wieder in den Gegenverkehr zu geraten drohte.

Als die Polizei den Wagen schließlich stoppen

...

Sie sehen 44% der insgesamt 888 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema