Lauda / Königshofen

Am 12. September

Pilgern auf dem Augustinusweg

Lauda-Königshofen.Unter dem Motto „Mit Augustinus den Weg, die Wahrheit und das Leben suchen“ startet die Seelsorgeeinheit Lauda-Königshofen am Samstag, 12. September, in das neue Schuljahr. Immer wieder wird an den Stationen angehalten und die Teilnehmer erhalten kurze Impulse.

Vorgesehene Abstände laut Corona-Verordnung beim Gehen und an den Stationen werden eingehalten. Vorbereitet wird der Tag von Gemeindemitgliedern und Mitgliedern des Seelsorgeteams. Es Verpflegung für den ganzen Tag ist mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gelaufen wird bei jedem Wetter.

Wer nicht den ganzen Weg mitlaufen kann oder möchte, kann einsteigen. Start ist um 10 Uhr an der Kirche Deubach (insgesamt rund 15 Kilometer), Um 13.45 Uhr kann man an der Kirche Messelhausen (insgesamt sieben Kilometer) und um 16.15 Uhr am Kindergarten Oberbalbach (insgesamt zwei Kilometer) dazu stoßen. Um 17 Uhr ist ein zum Gottesdienst auf dem Sportplatz in Deubach (bei schlechtem Wetter entfällt der Gottesdienst).

Zum Thema