Lauda / Königshofen

Leserbrief Zur Bürgermeisterwahl

Persönlicher Eindruck zählt

Persönlich habe ich die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl kennengelernt. Ich denke, jeder Bürger hatte genügend Möglichkeiten, sich bei Interesse selbst ein Bild zu machen.

Dabei sollte aus meiner Sicht nicht die Fülle an Negativleserbriefen entscheidend sein, sondern der ganz persönliche Eindruck zählt!

Ich selbst habe Georg Wyrwoll stets als ehrlichen, offenen, sympathischen Menschen kennengelernt. Einer, der anpackt, einer der zuhört, einer der gerne bei den Menschen ist und mit Herz agiert.

Genau das braucht unsere Stadt jetzt: keinen Spalter, sondern einen der zusammenführt und zusammenhält.

Einen fairen Mitgestalter, der einen positiven Beitrag für die Zukunft unserer Heimat liefern möchte. Herr Wyrwoll, machen Sie weiter so! In solchen Zeiten tut auch mal Zuspruch gut, glaube ich. Sie haben es verdient.

Zum Thema