Lauda / Königshofen

Donnerstag, 24. Oktober Literarische Bücher-Herbstauslese

Neues zum Schmökern

Lauda.Wer dieses Jahr nicht auf die Frankfurter Buchmesse kommt – kein Problem. Denn wer Orientierung im jährlichen Bücher-Dschungel sucht, ist am Donnerstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr in der Pfarrscheune in der Eisenbahnerstadt Lauda genau richtig.

Dorothee Grütering, die seit nunmehr 20 Jahren für Bibliotheken, Bildungseinrichtungen und Kulturvereinen Veranstaltungen und Fortbildungen anbietet, stellt aus der laufenden Buchproduktion eine bunte Mischung an Neuerscheinungen vor.

In erfrischender und unterhaltsamer Weise präsentiert die Literaturreferentin aktuelle Romane, Biografien und ausgewählte Sachbücher. Sie ist in Lauda schon bestens bekannt, da sie in den letzten Jahren – auch in Freiburg, Karlsruhe und Singen – ihr Publikum mit ihrem Vortrag begeisterte.

Veranstalter des Abends sind der Fachbereich Kirchliches Büchereiwesen des Bildungswerkes der Erzdiözese Freiburg sowie die Kreisarbeitsgemeinschaft der Katholischen Bildungswerke im Main-Tauber-Kreis . Der Eintritt ist frei.

Zum Thema