Lauda / Königshofen

Malteser „Café Malta“ startet / Ehrenamtliche gesucht

Neues Angebot für Betreuung

Archivartikel

Messelhausen.Mit ihrem „Café Malta“ starten die Malteser ab Januar 2020 ein neues Betreuungsangebot für an Demenz erkrankte Menschen Einmal wöchentlich rufen die Malteser Menschen mit Demenz in ihre Dienststelle im ehemaligen Kloster Messelhausen zu einem Treffen in gemütlicher Runde auf.

Mit „Café Malta“ möchten sie sowohl pflegende Angehörige entlasten und Freiräume für sie schaffen als auch den

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1646 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema