Lauda / Königshofen

Fremdensitzung der Strumpfkappen Kurzweiliges Programm bot den rund 800 Besuchern neben tollen Tänzen auch einiges an Lokalkolorit

Närrische Strafzettel für viele „Laudemer“

Archivartikel

Närrisch, spontan, lokal und viel tänzerische Ausdauer: Die Fremdensitzung in der mit 800 Besuchern ausverkauften Stadthalle bot am Donnerstag viel Abwechslung und Unterhaltung.

Lauda. Am Ende traute selbst Sitzungspräsident Stefan Schulz seiner eigenen Uhr nicht: Drei Minuten vor seinem Zeitplan blies er zum großen Finale mit allen Akteuren auf der Bühne. Damit landete er eine

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4867 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00