Lauda / Königshofen

Projekt Land stellt Finanzspritze in Aussicht / Kommunen oder Vereine sollen Trägerschaft übernehmen

Nächster wichtiger Schritt für Keltenfundstätten im Taubertal

Archivartikel

Stuttgart/Lauda-Königshofen.„Die Aufnahme der keltischen Fundstätten im Main-Tauber-Kreis in das landesweite Keltenkonzept ist einen wichtigen Schritt weiter gekommen“, so der Landtagsabgeordnete für den Main-Tauber-Kreis, Dr. Wolfgang Reinhart nach einem Gespräch zu diesem Thema, das am Mittwoch in Stuttgart stattgefunden hat.

Auf Reinharts Einladung hin nahmen an der gemeinsamen Besprechung die federführende

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2566 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema