Lauda / Königshofen

Säuberungsaktion erfolgreich

Müll an der Umpfer entfernt

Archivartikel

Sachsenflur.Anlässlich des landesweiten „Tag des Gewässers“ durch den Landesfischereiverband Baden-Württemberg führte die Abteilung Angelsport des TV Sachsenflur eine Müll-Sammelaktion in und um das knapp drei Kilometer lange Umpfergewässer durch.

Die Sauberhaltung des Gewässers sowie des Uferbereiches trägt zu einer Verbesserung des Gewässers bei, unterstützt Wiederansiedlungsprojekte bedrohter oder örtlich ausgestorbener Fischarten.

Nach gut drei Stunden waren zehn Säcke mit diversem Unrat zusammen gekommen: Knapp 70 Glasflaschen, Styropor, Metallteile, etliche Folien und diverse Plastikteile waren darunter.

Sogar ein Traktorreifen aus dem Gewässer geborgen werden.

Auch die Jüngsten beteiligten sich an der Aktion und lernten etwas über den wertvollen Umgang mit der Natur.

Zum Thema