Lauda / Königshofen

Donnerstag SEK-Einsatz in Marbach

Mit Messer durch Ort gelaufen

Marbach.SEK-Einsatz am Donnerstag im Lauda-Königshöfer Stadtteil Marbach: Ein psychisch auffälliger Mann war im Laufe des Tages mit einem Messer in der Hand durch die Gemeinde gelaufen, wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums Heilbronn den FN auf Anfrage bestätigte. Anschließend hatte er sich in ein Haus begeben und sich darin verschanzte. Die inzwischen hinzugerufene Polizei wollte auf Nummer sicher gehen und verständigte eine Spezialeinsatzkommando, das in kürzester Zeit mit einem Hubschrauber in den Weinort im Taubertal transportiert worden war. Das SEK hatte die Lage schließlich schnell unter Kontrolle, indem es den Mann aus dem Haus holte. Verletzte gab es keine, das Messer wurde sichergestellt. ktm

Zum Thema