Lauda / Königshofen

Erinnerung Wie Berthold Scholz die Zeit des Nationalsozialismus und den Zweiten Weltkrieg erlebte

Mit 18 als Funker an Ostfront geschickt

Archivartikel

Einer der wenigen noch lebenden Zeitzeugen, die die schrecklichen Kriegsgeschehnisse noch aktiv miterleben mussten, ist Berthold Scholz aus Königshofen.

Königshofen. Am heutigen 8. Mai jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 75. Mal. Die Fränkischen Nachrichten sprachen mit Berthold Scholz (Bild), wie er den Nationalsozialismus und den Krieg erlebte.

Bereits mit zehn

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7630 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema