Lauda / Königshofen

Ausstellung Arbeiten von Christel Krüger sind derzeit in der Laudaer Filiale der Volksbank zu sehen

„Menschenbilder“ und skurrile Figuren

Archivartikel

Lauda.In die Volksbankfiliale ist wieder eine neue Ausstellung eingezogen. Christel Krüger, seit Jahrzehnten Mitglied im Kunstkreis Lauda-Königshofen und seit über 30 Jahren Vorstandsmitglied, zeigt abstrakte und symbolische Bilder, stilisierte Blumen, afrikanische Szenen und Porträts.

Schon in der Schulzeit dem Hobby „Malen“ verbunden, entdeckte sie 1974 den Ton als einen weiteren Werkstoff. Eigenwillige, charakteristische Köpfe und Figuren entstehen aus diesem Material. „Menschenbilder“ und auch skurrile Tierfiguren haben inzwischen einen festen Platz in Christel Krügers Arbeiten. Ein außergewöhnliches „Ton“-Ensemble, die durch „Jazz in der Aula“ bekannte Barrelhouse Jazzband aus ihren Händen, schmückt seit vielen Jahren eine Vitrine in der ersten Etage des Laudaer Rathauses.

Die breitgefächerte Auswahl der gezeigten Bilder bringt Farbe in die Räume der Volksbank und ist ab sofort noch in den nächsten Monaten während der üblichen Öffnungszeiten zu sehen. irg

Zum Thema