Lauda / Königshofen

Bildung Workshop der Stadtbücherei Lauda-Königshofen mit zwei anerkannten Coaches

Lernblockaden benötigt niemand

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Nach dem großartigen Zuspruch im vergangenen Herbst veranstaltet die Stadtbücherei Lauda-Königshofen am Mittwoch, 12. Februar, von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr einen weiteren Workshop rund um das Thema Lernen.

Als Referentinnen wurden erneut Indre Schmied und Susanne Syring-Heinrich aus Freiberg am Neckar gewonnen. Die Lerncoaches befassen sich beruflich mit Lebensberatung, Mediation und Kommunikation. Sie sind Kenner ihres Fachs und stellen unter dem Motto “Lernblockaden und Co. braucht niemand!” wichtige Methoden vor, wie Prüfungsstress verhindert und die Fähigkeit zum Lernen trainiert und weiterentwickelt werden kann.

Der Workshop richtet sich insbesondere an Eltern, die ihrem Kind beibringen möchten, Arbeiten und Prüfungen mit Stärke zu meistern. Neben vielen Tipps für eine gute Organisation und Vorbereitung wird vermittelt, wie Lernblockaden entstehen und wie man ihnen mit Leichtigkeit begegnet. Veranstaltungsort ist der Rathaussaal in Lauda. Eine Anmeldung per Telefon 09343/501-5930 oder E-Mail (stadtbuecherei@lauda-koenigshofen.de) ist erforderlich. Es wird von den Teilnehmern eine Gebühr vor Ort erhoben.

Zum Thema