Lauda / Königshofen

Samstag, 2. November

Lauda steht Kopf

Archivartikel

Lauda.Lauda steht Kopf am Samstag, 2. November, denn die wohl größte Veranstaltung eines Udo-Lindenberg-Doubles gastiert in der Stadthalle. Der Laudaer Panik-Pate Rudi Wartha bläst zum „udopisch guten“ Live-Konzert mit vielen Stargästen und „galaktischer“ Bühnenshow. Mit seinem „Udopium Orchester“ gibt das Panik-Double Klassiker aber auch moderne Rocksongs seines großen Idols Udo Lindenberg zum Besten. Das erste großen Live-Konzert vom Panik-Paten Rudi Wartha mit seinem „Udopium Orchester“ beginnt um 20 Uhr in der Stadthalle Lauda, Einlass und Vorprogramm startet bereits um 18.30 Uhr. Vorverkaufsstellen: Lauda: Buchhandlung Moritz & Lux, Kaserer Zeitungskiosk, Krohmer Hobby aktuell; Beckstein: Becksteiner Winzer; Tauberbischofsheim: Apotheke im Ärztehaus, Buchhandlung Schwarz auf Weiss; Königshofen: Intersport MuM.

Zum Thema