Lauda / Königshofen

Krippenfeiern und Impulse für Heiligabend

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Die Christmette gehört zum Heiligabend. Wegen Corona hat man sich in der Seelsorgeeinheit Lauda-Königshofen gegen den Gottesdienst entschieden – und ist mit Videoprojekten, Bildbetrachtungen Krippenfeiern im Freien oder einem Bibel-Spaziergang  kreativ. Die Gemeindeteams wollen mit ganz unterschiedlichen Ideen am 24. Dezember die Geburt Christi feiern und damit mehr Gläubige  erreichen, als bei einer Christmette unter Corona-Bedingungen möglich wäre.

Zum Thema