Lauda / Königshofen

Auffahrunfall

Kradfahrer leicht verletzt

Archivartikel

Königshofen.Ein 17-Jähriger war am Samstagabend mit seinem Krad in Lauda-Königshofen gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Der Jugendliche war gegen 21.45 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Bad Mergentheim unterwegs. Als ein Tier auf die Fahrbahn lief, verringerte ein vor ihm fahrender 22-Jähriger am Steuer eines Seat Ibiza seine Geschwindigkeit. Dies bemerkte der 17-Jährige zu spät und fuhr mit seiner Honda auf den Pkw auf. Dadurch kam es zum Sturz und leichten Verletzungen beim Kradfahrer, die eine Rettungswagenbesatzung versorgte. Aus dem Krankenhaus konnte der junge Mann am selben Tag wieder entlassen werden.

Zum Thema