Lauda / Königshofen

Vorplatz am Kloster Gemeinderat genehmigt 600 000 Euro

Knappe Mehrheit für Neugestaltung

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Die Stadt Lauda-Königshofen wird den Vorplatz am ehemaligen Kloster Gerlachsheim neu gestalten. Mit einer knappen Mehrheit von elf zu zehn Stimmen folgte der Gemeinderat am Donnerstag in seiner Sondersitzung einem entsprechenden Beschlussvorschlag der Stadtverwaltung. Demnach erhält die Firma Konrad Bau aus Gerlachsheim den Auftrag für 600 785,30 Euro. Exakt diese Kosten waren es dann auch,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2543 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema