Lauda / Königshofen

Historie Das Hohe Haus in Königshofen wurde vor 600 Jahren errichtet

Kleinod und Wahrzeichen der Messestadt

Archivartikel

Es ist ein echtes Wahrzeichen der Messestadt: Das Hohe Haus wurde vor 600 Jahren in Königshofen errichtet.

Königshofen. Viele Menschen kennen Königshofen nur „vom Durchfahren“, kennen vom Sehen die Randbereiche der B 290 und B 292, bestenfalls noch die Kirchstraße mit dem Goode und der dahinterstehenden Stadtpfarrkirche St. Mauritius. Das ist keine außergewöhnliche Erscheinung der

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema