Lauda / Königshofen

Weinfest im kommenden Jahr Informationsveranstaltung am Dienstag, 8. Oktober, um Rathaus in Lauda geplant

Jeder kann sich 2020 einbringen

Archivartikel

Lauda.Das Weinfest in der Altstadt von Lauda ist eines der bekanntesten Weinfeste in der Region. Im nächsten Jahr wird das Weinfest wieder am zweiten Juniwochenende (12. bis 14. Juni) veranstaltet.

Die Stadtverwaltung möchte mit dem Arbeitskreis Weinfest schon heute die Bürger aufrufen, sich beim Weinfest in Lauda aktiv zu beteiligen. Eine Teilnahme kann in ganz unterschiedlichen Formen erfolgen.

Ob als Privatperson, Verein, Schule, Gastronom, Weingut oder als gewerblicher Betrieb – jeder kann zum Erfolg der Veranstaltung in Lauda beitragen. Nach konzeptionellen Änderungen im letzten Jahr dürfen sich jetzt auch externe Interessenten beim Weinfest beteiligen, um das bestehende Angebot zu erweitern. Für neue Anbieter aus Lauda-Königshofen und außerstädtische Betriebe hat sich der Arbeitskreis spezielle Schnupperkonditionen ausgedacht.

Diese Anreize und weitere Informationen möchte der Arbeitskreis Weinfest gemeinsam mit der Stadtverwaltung Lauda-Königshofen in einer öffentlichen Informationsveranstaltung nochmals interessierten Personen und Betrieben vorstellen. Diese findet am Dienstag, 8. Oktober, um 18.30 Uhr im Rathaussaal in Lauda statt. Hierzu sind alle Interessenten, die sich aktiv für das Weinfest in Lauda einsetzen und positiv voranbringen möchten, willkommen.

Anmeldung für diese Informationsveranstaltung wäre wünschenswert unter weinfest@lauda-koenigshofen.de oder telefonisch unter 09343/5015330. Nach dieser Informationsveranstaltung schließt sich eine Sitzung des „Arbeitskreis Weinfest“ an.“ stv

Zum Thema