Lauda / Königshofen

75 Jahre Kriegsende - Die Zerstörung Königshofens In der Nacht vom 1. auf 2. April 1945 gab es im Schwesternhaus an der Kirche auch ein freudiges Ereignis

Im Inferno das Licht der Welt erblickt

Archivartikel

Die Amerikaner rückten am 1. April 1945 auf Königshofen vor. Inmitten dieser Kriegswirren wurde im Schwesternhaus an der Kirche in Königshofen ein Mädchen geboren.

Königshofen. „Durch Königshofen war´s grauenvoll. An vielen Stellen brannten Häuser und Scheunen. Dichter Rauch fegte durch die Straßen. Die Sichtweite betrug ca. zwei Meter, getrieben vom Feuersturm der bereits brennenden

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4951 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema