Lauda / Königshofen

„Hilfe für Kinder in Not“ Mitgliederversammlung blickte auf das vergangene Jahr zurück und zog Bilanz / Nachhaltigkeit ist mit Spenden aus Lauda gewährleistet

Hilfsprojekte auf der ganzen Welt haben sich weiter sehr gut entwickelt

Archivartikel

Lauda.Die drei aktuellen Hilfsprojekte des Vereins „Hilfe für Kinder in Not“ Lauda haben sich auch 2018 erfreulich gut entwickelt, und das vor allem im Sinne der vom Verein angestrebten Nachhaltigkeit durch Arbeit und Investitionen. Diese positive Bilanz wurde in der Mitgliederversammlung gezogen und in lebhafter Diskussion erläutert.

Wie Dr. Günter Pfeiffer über das Projekt Matyazo in

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3558 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00