Lauda / Königshofen

Hailey-Jean Hörner Erste

Archivartikel

Lauda.Zum Abschluss der Freiluftsaison startete Hailey-Jean Hörner (Startnummer 730) vom ETSV Lauda wieder beim Hockenheimring-Lauf. Diesmal lief sie nicht wie in den letzten Jahren die fünf Kilometer, sondern nur die 1,1 Kilometer lange Schülerstrecke. Vom Start an hielt sich Hailey-Jean an die schnellen Jungs in dem 200 Läufer starken Feld, so dass sie als erstes Mädchen ins Ziel kam. Bei der Überquerung der Ziellinie blieb die Zeit bei 4:00,6 Minuten stehen, vor Juli Wollschläger (DJK Hockenheim) und Katharina Ecker (LG Kurpfalz). Bild: Claus Hörner

Zum Thema