Lauda / Königshofen

Jakobskreuzkraut Aktion des Naturschutzvereins Königshofen

Giftpflanze den Garaus bereitet

Archivartikel

Königshofen.Im vergangenen Jahr war die Giftpflanze Jakobskreuzkraut, die seit 2004 in Deutschland auf dem Vormarsch ist, in aller Munde. Zahlreiche Veröffentlichungen fanden in Rundfunk und Presse statt. Dabei wurde besonders auf die ernste Gefahr für die Landwirtschaft hingewiesen.

Durchsucht und ausgerissen

Schon 2018 wurden im Juli vom Vogel- und Naturschutzverein Königshofen die

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema