Lauda / Königshofen

Festschrift

Geschichte des Gymnasiums

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Wenige Jahre nachdem in Deutschland die „Bildungskatastrophe“ angemahnt wurde, brachte die Stadt Lauda-Königshofen das Martin-Schleyer-Gymnasium (MSG) auf den Weg. Dies war ein klares Bekenntnis zur Bildung als Grundpfeiler von Demokratie und Wirtschaft. 1968 – in jenem Jahr, das nach wie vor gesellschaftlichen Aufbruch und Protest symbolisiert, nahm die Schule als jüngstes Gymnasium im

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1378 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema