Lauda / Königshofen

Gerhard Ihl und Bernd Lotthammer siegten

Archivartikel

Lauda.Zum 49. Mal war der Titel beim traditionellen Kurz-Nohe-Pokal, der Vereinsmeisterschaft der Tischtennisabteilung des ETSV Lauda, zu vergeben. Wie immer wurde traditionell in Zweier-Mannschaften gespielt. Da sich 14 Teilnehmer angemeldet hatten, hieß das für jedes der sieben Teams sechs Partien. Neben aktuellen Spielern des ETSV waren auch diesmal wieder ehemalige und befreundete Spieler

...

Sie sehen 45% der insgesamt 879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema