Lauda / Königshofen

Polizei sucht Zeugen

Gefährlicher Überholvorgang

Archivartikel

Vilchband/Messelhausen.Fatal hätte eine Situation im Straßenverkehr am Dienstag ausgehen können. Ein 64-Jähriger war gegen 17.20 Uhr mit seinem VW Golf auf der K 2801 von Vilchband in Richtung Messelhausen unterwegs. Kurz vor einer Kuppe kam ihm ein weißer Kleinwagen entgegen. Dieser wurde just in diesem Moment von einem schwarzen Pkw, eventuell BMW oder Audi, überholt. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, musste der 64-jährige VW-Fahrer eine Vollbremsung einleiten und in den Grünstreifen ausweichen. Den Fahrer des schwarzen Autos interessierte es offenbar nicht, dass er andere in Gefahr gebracht hatte und setzte seine Fahrt fort. Daher sucht die Polizei Zeugen, insbesondere den Fahrer des weißen Kleinwagens, welcher überholt wurde, den Fahrer eines dahinter fahrenden, orangefarbenen Lkw und weitere Geschädigte, die durch die Fahrweise des Unbekannten gefährdet wurden. Diese sollen sich mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim unter 07931/54990 in Verbindung setzen. pol

Zum Thema