Lauda / Königshofen

Bahnunterführung Nach Montage der Glasverkleidung kann die Freigabe im Oktober erfolgen

Fußgänger müssen sich noch gedulden

Archivartikel

Die Personenunterführung am Bahnhof Lauda ist nahezu fertiggestellt. In Kürze soll dort die Glasverkleidung angebracht werden.

Lauda. Die LED-Lampen brennen schon und weisen den Weg in Richtung Bahnhof. Doch noch stoppt eine Bretterwand alle Passanten, die von der Tauberstraße in Lauda durch die Personenunterführung zu den Gleisen oder in Richtung Bahnhof wollen.

Wenn es nach den

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3927 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema