Lauda / Königshofen

Vernissage „Friedensteppich“ des Bürgertreffs Mehrgenerationenhaus übertrifft mit 241 Meter die Erwartungen der Initiatoren

„Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit“

Archivartikel

Als voller Erfolg erwies sich das Projekt „Friedensteppich“ des Bürgertreffs Mehrgenerationenhaus bei der Präsentation am Samstag in Lauda.

Lauda. Ein durch engagierte Bürger sowie verschiedene Initiativen und Einrichtungen geschaffener „Friedensteppich“ mit einer Länge vom Mehrgenerationenhaus (MGH) bis zur Friedenskirche in Lauda war Ziel einer im Mai gestarteten Aktion (wir

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema