Lauda / Königshofen

Städtebauliche Förderung 3,5 Millionen Euro für Lauda-Königshofen

Finanzmittel für „zukunftsweisende Projekte“

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis/Lauda-Königshofen.Der Landtagsabgeordnete für den Main-Tauber-Kreis und Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag von Baden-Württemberg, Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, zieht ein positives Fazit der Mittel für städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen im Landkreis Main-Tauber. „Bereits 2019 sind Rekordmittel in Höhe von über 15 Millionen Euro in den Kreis geflossen, also gut zehn Prozent der gesamten Landesmittel.“

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3362 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema