Lauda / Königshofen

Ersthelfer mutig im Einsatz

Ferrari brennt an Tankstelle

Archivartikel

Lauda-Königshofen.An einer Tankstelle in Lauda-Königshofen geriet am Samstag gegen 11.30 Uhr ein Ferrari in Brand. Offensichtlich kam bei einer unmittelbar vorher stattgefundenen Betankung Treibstoff auf die Fahrbahn. Dies bemerkte der aufmerksame Tankwart auch und wollte die Lache abstreuen, kam aber zu spät, der folgende Pkw-Fahrer mit seinem Ferrari hatte bereits mit dem Betanken seines hochwertigen

...

Sie sehen 48% der insgesamt 829 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema