Lauda / Königshofen

Polizei sucht Zeugen

Fahrer landet mit Auto im Acker

Archivartikel

Königshofen.Im Acker blieb der Fahrer eines BMW mit seinem Wagen am Freitag gegen 14.25 Uhr stecken. Zuvor soll dem 23-Jährigen auf seiner Fahrt von der Alois-Kimmelmann-Straße in Richtung der Gewerbestraße ein Passat älteren Baujahrs, silberfarben, auf seiner Fahrbahn entgegengekommen sein. Diesem Auto musste der BMW-Fahrer ausweichen. Nachdem der Wagen über eine kleine Böschung gefahren war, blieb er im Acker stecken und musste mit einem Abschleppkran geborgen werden. Bei dem 23-Jährigen wurde Alkoholgeruch festgestellt. 1,32 Promille ergab ein Test. Der Passatfahrer soll sich von der Unfallstelle entfernt haben. Zeugen sollten sich bei der Polizei in Tauberbischofsheim, Telefon 09341/810, melden.

Zum Thema