Lauda / Königshofen

Auf der Bundesstraße

Erneut Schrauben verstreut

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Unbekannte haben erneut auf der B290 zwischen dem Laudauer Dreieck und der Abzweigung Marbach an zwei Stellen Schrauben auf der Fahrbahn verteilt. Besonders für Motorrad- und andere Zweiradfahrer, aber auch für Autos und Lkw stellen Schrauben auf der Fahrbahn eine große Gefahr dar. Am Montagmittag, gegen 13 Uhr, wurden die Schrauben auf der B290 in Fahrtrichtung Lauda entdeckt und entfernt. Wer den oder die Täter gesehen hat, oder Hinweise geben kann, soll sich beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341/810, melden.

Zum Thema