Lauda / Königshofen

Hier hat der Leser das Wort Zum Service einiger Jugendlicher in Lauda-Königshofen

Einkaufshilfe Lauda-Königshofen ist für Senioren und Angehörige eine tolle Sache

Verdacht auf Corona-Infektion – Quarantäne! – mit dieser Aufforderung des Gesundheitsamts sehen sich dieser Tage tausende Menschen konfrontiert. Getreu dem Motto „Uns wird schon nichts passieren!“ verfolgten wir die Geschehnisse mit besorgter Miene. Dann der Schock: Die Oma aus Lauda-Königshofen meldet sich, erzählt von einem Anruf des Gesundheitsamts. Sie müsse ab sofort unter strenge häusliche Quarantäne gestellt werden, da sie in den letzten Tagen wohl direkten Kontakt zu einem Covid-19 Infizierten hatte und somit möglicherweise Teil einer Infektionskette ist.

Zunächst waren wir alle erstmal extrem besorgt, zählt unsere Oma mit stolzen 80 Jahren doch zur absoluten Risikogruppe. Nach langen Gesprächen dann etwas Hoffnung und leichtes Aufatmen: Das Treffen mit dem Erkrankten liegt bereits etwa neun Tage zurück, so dass die Quarantäne „nur“ noch für weitere fünf Tage einzuhalten ist. Dazu kommt, dass bislang keinerlei Symptome aufgetreten sind.

Nichtsdestotrotz entschlossen wir uns, unserer Oma in dieser Zeit beistehen zu wollen. Aber wie? Wir Enkel wohnen in der Nähe von Köln, der Rest der Familie verstreut in Deutschland. Wir wollten Soforthilfe, um ihre Versorgung mit Lebensmitteln sicherzustellen, und um ein Zeichen zu senden, dass sie in dieser Zeit nicht alleine ist.

Nach weniger als fünf Minuten Recherche über das Internet stießen wir auf die Initiative der „Einkaufshilfe-LK“, die sich gerade erst unter Mitwirkung von Jugendlichen und Herrn Wyrwoll gegründet hatten, um in der aktuellen Situation zu helfen. Durch ein smartes System wurde ich wenige Minuten später bereits angerufen, um Einkaufsliste und Ablauf der Übergabe abzusprechen. Am nächsten Vormittag wurden die Lebensmittel dann wie besprochen ausgeliefert, was bei Oma unendliche Freude auslöste. Freude darüber, für die restlichen Quarantäne-Tage versorgt zu sein. Die Jungs und Mädels der „Einkaufshilfe-LK“ machen einen großartigen Job: schnell und unkompliziert!

Wir sind für diese tolle Idee, das ehrenamtliche Engagement und die Solidarität unendlich dankbar und wollen jeden, der in diesen Tagen Hilfe benötigt, ermutigen, diese auch in Anspruch zu nehmen!

Zum Thema