Lauda / Königshofen

Leserbrief Zur Gemeinderats- Berichterstattung

Die korrekte Stellungnahme

Leider wurde meine Argumentation und auch die zugrundeliegende Argumentation der Nabu-Gruppe Lauda verkürzt und damit unverständlich wiedergegeben. Gegen die Anlage von zusätzlichen Parkplätzen haben weder die Nabu- Gruppe Lauda noch ich mich ausgesprochen. Der springende Punkt war die Bebauung des Landschaftsschutzgebiets. Die korrekte Stellungnahme meinerseits lautete: „Ich schließe mich der Einschätzung der Nabu-Gruppe Lauda an, die grundsätzliche Bedenken angesichts des ungebrochenen Landschaftsverbrauchs und des anhaltenden Artenschwunds zu den Parkplätzen im Landschaftsschutzgebiet erhebt. Auch ich befürchte einen Präzedenzfall bezüglich Bebauung und Versiegelung des Oberlaudaer Bachs und werde deshalb weder Punkt 1 der Vorlage zur Behandlung der Bedenken des Nabu, noch dem Bebauungsplan zustimmen.“

Zum Thema