Lauda / Königshofen

Sonntag, 27. Oktober

Bischof weiht Madonna ein

Archivartikel

Beckstein.Kein Geringerer als der ehemalige Erzbischof von Freiburg, Robert Zollitisch, wird am Sonntag, 27. Oktober, in Beckstein die Einweihung der Maria unterm Kreuz auf dem Geisberg vornehmen. Los geht es um 10 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst, anschließend wird die Schutzmantelmadonna gesegnet. Sie soll künftig ein Platz zum Innehalten, des Gebets und Nachdenkens sein. Lieder und Texte liegen aus, der Event wird musikalischer umrahmt von den Alphornbläsern aus Oberbalbach sowie einem Quartett der Winzerkapelle Beckstein. Der Weg zum „Gipfel“ führt bei der Firma Ebert in Beckstein, aus dem Ort kommend, links ab und dann immer gerade aus den Berg hinauf.

Zum Thema