Lauda / Königshofen

Gemeinderat Bahn und Stadt investieren gemeinsam 7,5 Millionen Euro in eine umfassende Modernisierung / Bahnsteige werden überdacht, das Gebäude später verkauft

Bahnhof Lauda erhält 2014 Unterführung

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Die Bahn und die Stadt Lauda-Königshofen investieren in den Bahnhof Lauda rund 7,5 Millionen Euro. Der Bahnhof soll zwischen 2014 und 2016 umfangreich modernisiert werden. Kernstücke der Sanierung werden vor allem eine neue Bahnunterführung für Reisende sein, zum anderen aber auch der Umbau der Bahnsteige auf 170 Meter Länge samt Überdachung. Der Gemeinderat stimmte am Montag einem

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2786 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00