Lauda / Königshofen

Kreuzung L 511/B 290

Auffahrunfall durch Unachtsamkeit

Gerlachsheim.Eine leicht verletzte Person und knapp 6000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich im Lauda-Königshofener Stadtteil Gerlachsheim ereignete.

Eine 48-jährige Pkw-Lenkerin wollte, nachdem ihr die dortige Ampel grünes Licht zeigte, von der Landstraße 511 in die Bundesstraße 290 einbiegen. Sie erkannte jedoch, dass sich dem dortigen Einmündungsbereich ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht näherte. Daraufhin stoppte sie ihr Fahrzeug, um den Rettungswagen passieren zu lassen. Ein nachfolgender 26-jähriger Peugeot-Lenker erkannte die Situation zu spät und fuhr auf die 48-Jährige auf. Hierdurch zog sich die BMW-Fahrerin leichte Verletzungen zu.

Zum Thema