Lauda / Königshofen

Auffahrunfall bei Reitturnier

Archivartikel

Lauda. Durch das Reitturnier in Lauda ließ sich am Samstagmittag der 25-jährige Fahrer eines Mercedes vom Straßenverkehr ablenken. Deshalb bemerkte er nicht, dass vor ihm gebremst wurde. Er fuhr auf den Kleinwagen auf. An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro, verletzt wurde niemand.

Zum Thema