Lauda / Königshofen

Christen in Aktion Auftakt zu ungewöhnlichen Gottesdiensten

Auf einer Reise zum Ziel der Sehnsucht

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Die evangelische Freikirche „Christen in Aktion“ startete eine Reihe besonderer Gottesdienste: Bis zum 1. März steht darin die Frage „Ist da jemand?“ im Mittelpunkt – angelehnt an den gleichnamigen Song von Adel Tawil, dem deutschen Pop-Musiker, Songwriter und Produzenten.

Nach einem gut besuchten Auftaktabend geht es nun weiter am Sonntag, 2. Februar, um 10 Uhr mit der Frage „Ist da

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema