Lauda / Königshofen

Leserbrief Zum Leserbrief "Geschichtswissen schützt vor Fehlern" (FN 20. September)

Auch Mathe-Wissen schützt vor Fehlern

Herr Weißenberger, ohne den Inhalt Ihres Leserbriefes weiter zu bewerten, möchte ich Sie höflich darauf hinweisen, dass auch Mathematikwissen vor Fehlern schützt.

Sie schreiben eingangs Ihres Leserbriefes, dass Frau Christina Baum/AfD mit 17,2 Prozent der Stimmen in den Landtag gewählt wurde und dies im Vergleich zur Gesamt-AfD in Baden-Württemberg mit 15,1 Prozent, 2,1 Prozent mehr waren. Nach Adam Riese sind es aber 13,9 Prozent mehr! Richtig gelegen hätten Sie nur, wenn Sie von 2,1 Prozentpunkten mehr gesprochen hätten. Mathe ist eben nicht immer so einfach.

Zum Thema