Lauda / Königshofen

Nabu-Gruppe Lauda Schrittweise Umgestaltung der beiden Fischteiche in Biotope nördlich von Buch primäres Pflegeziel

Attraktiver Lebensraum für Amphibien

Archivartikel

Lauda/Ahorn.Seit März 2018 ist die Nabu-Gruppe Lauda im Besitz einer etwa 0,7 Hektar großen Fläche nördlich von Buch. Auf dieser Fläche – einem nach Paragraf 30 BNatSchG geschützten Biotop – befinden sich zwei ehemalige Fischteiche und ein Auwäldchen, in dem sich die eigentliche Erfaquelle befindet.

Fichten als Fremdkörper

An der westlichen und nördlichen Seite der beiden Fischteiche

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema