Lauda / Königshofen

Leserbrief Zu „Befehl zu sinnlosem Kampf?“ (FN, 9. April)

Antwort auf offene Fragen zu Ereignissen

Archivartikel

Sehr geehrter Herr Zubrod,

auf die Frage, ob der Oberfeldwebel und Ritterkreuzträger Franz Gößmann (Würzburg) den Befehl zu dem sinnlosen Kampf“ und der rücksichtslosen Verteidigung gegen die vorrückenden amerikanischen Einheiten selbst gegeben hat, gibt es entgegen Ihrer Meinung eine (klare) Antwort.

Im „Bericht über die Kämpfe bei Messelhausen vom 1. bis 5. April 1945“ von

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1829 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema